Alte Themen

News und Probleme rund um das Forum

Moderatoren: Joel Huysmann, AndyDU, Stefan K, DSnft, Thomas Immekus, wowi

Antworten
BloodySword
Beiträge: 100
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 09:32

Alte Themen

Beitrag von BloodySword » Do 27. Jun 2013, 18:59

Werden die alten Themen also im alten Forum verworfen, sprich können wir die Themen, die weiter diskutiert werden möchten hier neu anlegen? Oder wird die Migration erneut versucht?

Benutzeravatar
Thomas Immekus
Administrator
Beiträge: 1657
Registriert: Mi 20. Mär 2013, 11:01
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Alte Themen

Beitrag von Thomas Immekus » Do 27. Jun 2013, 21:45

Also jetziger Stand ist wir fangen komplett neu an, aber die alten Daten habe ich ja gesichert und suche immer noch die Möglichkeit sie einzuspielen.
Aber wie ich schon im Alten Forum geschrieben habe sind diese x mal konvertiert worden und jedes mal wurde was verändert so das es aktuell massive Probleme mit dem übernehmen gibt.
Grüße aus Duisburg am Rhein
http://www.Strassenbahn-Duisburg.de

BloodySword
Beiträge: 100
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 09:32

Re: Alte Themen

Beitrag von BloodySword » Fr 28. Jun 2013, 20:07

Kannst du denn kein neues, frisches Dump ziehen, welches nicht mehrfach konvertiert wurde?

Benutzeravatar
D-Bahn
Beiträge: 44
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 18:14
Wohnort: Duisburg

Re: Alte Themen

Beitrag von D-Bahn » Sa 29. Jun 2013, 18:30

Hallo zusammen,

ich habe mich unter meinem alten Namen einfach neu angemeldet...
Hoffentlich das ist kein Problem fürs Einspielen der alten Daten :?
Was ist den der Grund für den Cut?
Gruß

Benutzeravatar
Eddie
Beiträge: 122
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 01:55
Wohnort: Duisburg

Re: Alte Themen

Beitrag von Eddie » Sa 29. Jun 2013, 23:40

Hallo D-Bahn.

Im alten Forum hatte @Hochfelder den Grund angegeben:
Hallo User,

leider ist es mir nicht möglich die alte Datenbank nochmals zu aktualisieren da dies vor einiger Zeit schon mal von Version 3.x auf 4.x upgedatet wurde.
Diese 4.x Version jetzt auf 5.x zu aktualisieren klappt einfach nicht, deshalb gibt es ein komplett neues Forum.

Vorteile des neuen Forums...

- Datenbank Größe 1024MB "jetzt max 100MB wo von schon 80MB belegt sind"
- aktuellste PHP Version 5.4.16 "jetzt 4.0"
- die vielen Inaktiven User sind damit auch weg und müssen nicht mehr händisch von mit gelöscht werden

Nachteil

- alle Einträge im alten Forum sind weg
- User müssen sich neue anmelden
- Avatar & Co. müssen neu angelegt werden
Gruß Eddie
Wissen ist Macht - nichts wissen macht auch nichts ...

Benutzeravatar
D-Bahn
Beiträge: 44
Registriert: Sa 29. Jun 2013, 18:14
Wohnort: Duisburg

Re: Alte Themen

Beitrag von D-Bahn » Mo 1. Jul 2013, 09:48

Vielen Dank für die schnelle Antwort Eddie.

Gruß D-Bahn

Stefan K
Beiträge: 581
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 22:38
Wohnort: Duisburg

Re: Alte Themen

Beitrag von Stefan K » Di 2. Jul 2013, 14:16

Ich freue mich, dass sich nach so kurzer Zeit schon wieder über 50 Leute neu angemeldet haben!

Herzlichen Dank dafür!

Benutzeravatar
Eddie
Beiträge: 122
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 01:55
Wohnort: Duisburg

Re: Alte Themen

Beitrag von Eddie » Di 2. Jul 2013, 15:34

Hallo Stefan.

Es dürften IMHO viele der regelmäßig schreibenden Stammuser sein, die sich bereits neu angemeldet haben. @Grunewald (Thomas) habe ich vor einigen Tagen getroffen (ist ja ein Kollege von mir) und habe ihm Bescheid gesagt, daß das Forum umzieht - jetzt ist er hier auch wieder neu angemeldet.

Gruß Eddie

btw: Herzlichen Glühstrumpf zum ADMIN-Status.
Wissen ist Macht - nichts wissen macht auch nichts ...

Stefan K
Beiträge: 581
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 22:38
Wohnort: Duisburg

Re: Alte Themen

Beitrag von Stefan K » Di 2. Jul 2013, 16:30

Den hatte ich ja vorher auch schon. ;)

Benutzeravatar
Eddie
Beiträge: 122
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 01:55
Wohnort: Duisburg

Re: Alte Themen

Beitrag von Eddie » Mi 3. Jul 2013, 09:47

Stefan K hat geschrieben:Den hatte ich ja vorher auch schon. ;)
:oops: stimmt :oops: ... ja, ja - so langsam macht sich das Alter bemerkbar :roll: ;)

Gruß Eddie
Wissen ist Macht - nichts wissen macht auch nichts ...

Antworten